Seitenbereiche
Inhalt

Kanzleileben & Veranstaltungen

Erfolg beim Bundesfinanzhof durch langen Atem

Mit Freude haben wir zur Kenntnis genommen, dass der Bundesfinanzhof, das höchste deutsche Steuergericht in München, unserer Revision in einem Steuerverfahren vollständig stattgegeben hat (BFH vom 12.04.2018 IV R 5/15).  Insgesamt hat das Verfahren ca. 9 Jahre gedauert. In gleicher Sache war das Finanzgericht Münster (Urteil vom 09.12.2014, 15 K 1556/11 F) unserem Antrag nicht gefolgt.

Dies ist in erster Linie ein Sieg zugunsten mehr Steuergerechtigkeit und bestärkt uns in unserem Handeln, zweifelhafte Entscheidungen der Finanzverwaltung nicht kritiklos hinzunehmen.

Betriebsausflug

Unser diesjähriger Betriebsausflug im Oktober führte uns an den Ort der Unterzeichnung des Westfälischen Friedens. Osnabrück erreichten wir in allerbester Laune, denn uns wurde bereits auf der gemeinsamen Hinfahrt von der Geschäftsführung ein Frühstück serviert! Frisch gestärkt schnupperten wir während der Stadtführung reichlich Kultur und dünne Luft, denn der Turm der Kirche St. Marien bot uns einen herrlichen Ausblick über die ganze Stadt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen hieß es für die Abenteuerlustigen unter uns im Escape Room ihr kriminalistisches Gespür unter Beweis zu stellen. Für die Genießer bot der Botanische Garten an der Universität eine Einführung in die Herstellung echten Kakaos.

Im Wintergarten eines Restaurants ließen wir bei einem lebhaften Austausch über die vorangegangenen Erlebnisse und den Köstlichkeiten der spanischen Küche den Abend gemütlich ausklingen.

Zusammengefasst war der Betriebsausflug wieder ein vielseitiger, bunter und lustiger Tag!

Kammermünze in Silber für unseren Partner Ludger Schneider

Am 26.06.2018 wurde unserem Partner Herrn Steuerberater Ludger Schneider auf Beschluss des Vorstandes der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe die Kammermünze in Silber für langjähriges, besonders verdienstvolles ehrenamtliches Wirken für den Berufsstand und die Kammer verliehen.

Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung und gratulieren vom gesamten Team.

Vorträge und Vernisage am 27.01.2017 und 31.01.2017 in unserer Kanzlei

Am letzten Januarwochenende 2017 veranstaltete unsere Kanzlei Vortragsabende zu den Themen:

  • Neue Erbschafsteuer; Vortragender Herr Wirtschaftsprüfer Ruhrmann, RLT Essen
  • GoBD (Grundsätze ordnungsmässiger digitaler Buchführung); Vortragender Herr StB Christian Herold
  • Unternehmervorsorge und Testament; Vortragender Herr Notar Dr. Tykwer
  • Mindestlohne; Vortragender Herr RA Fachanwalt für Arbeitsrecht Karl-Heinz Hanfler

Nach den Fachvorträgen wurde die Ausstellung des Künstlers und „malenden Bankers“ Herrn Christoph Brée eröffnet bei einer Musikbegleitung durch den Oberhausener Gitarristen Manfred Franzkowiak.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.